SEMI-PERMANENT MAKE UP

Beim Semi-Permanent Make-up werden Farbpigmente mit einer dünnen Nadel in die oberste Hautschicht gespritzt. Die Vorgehensweise ist ähnlich wie bei einer Tätowierung, nur dringen hierbei die Pigmente in die tieferen Hautschichten ein.

Im kosmetischen Bereich werden Lippenkonturen oder fehlendes Lippenrot perfektioniert und vollendet, Augen (Wimpernkranz, Eyeliner/Lidstrich) verschönert und spärliche oder unregelmäßige Augenbrauen perfektioniert. Im medizinischen Bereich hilft das Semi-Permanent Make up mit einer Camouflage-Pigmentierung zum Abdecken von Narben nach Operationen oder Unfällen und Verbrennungen. 

Immer im medizinischen Bereich gilt die Haarpigmentierung bzw. Kopfhautpigmentierung als innovative Lösung bei Haarausfall (Alopezie)und durchscheinender Kopfhaut.

Das Ergebnis hält je nach Hauttyp und behandelter Zone ca. 10 bis 18 Monate und sieht ein Auffrischen nach einem Jahr nach der ersten Behandlung vor.

CAMOUFLAGE UND DERMOPIGMENTIERUNG

Narbenretuschierung, Dyschromien, Vitiligo ab 500 Euro

HAARPIGMENTIERUNG

Mikropigmentierung der Kopfhaut (auf den Stil “frisch-rasiert”) ab 500 Euro

Info Box

  • Anwendungsbereich: Gesicht, Augen, Lippen, Kopfhaut, Narben
  • Preis: ab 300 €

Livia Cosignani Diplomierte Kosmetikerin MES

Livia Cosignani

Diplomierte Kosmetikerin